Polizeiruf 110 - Im Kreis - 1986

Infos
Regie:
Peter Vogel
Kamera:
Wolfram Beyer
Drehbuch:
Peter Vogel
Genre:
Kriminalfilm
Länge:
87 Minuten
Dramaturgie:
Lothar Dutombe
Szenarium:
Peter Vogel, Fred Unger
Erstaufführung:
08.02.1986 DDR-Fernsehen 1. Programm
Wiederaufführung:
Produktion:
Hans Reichel - DFF
Musik:
Bernd Wefelmeyer
Schnitt:
Imke Gerber
Schauspieler
Peter Borgelt
Hauptmann, Peter Fuchs
Hauptmann Reger
Ingmar Lesser
Petra Lesser
John Schmidt
Enno Baugroß
Hanna Baugroß
Karl Übner
Schäfer bei der PGH Tierhaltung
Wirt im Dorfkrug
Marga Legal
Oma
Herr Kröger
Dietmar Burkhard
Junger Mann
Margitta Preil
Frau aus Suhl

Inhalt

Enno Baugroß (Dietmar Terne) träumt davon, mit seiner geliebten Schwester Petra (Diana Gaede) den heruntergekommenen väterlichen Bauernhof wieder instandzusetzen. Petra müßte sich nur für einen jungen Mann mit landwirtschaftlichen Interessen entscheiden. Aber Petra heiratet einen älteren Mann, Lesser (Hans Teuscher), der hochempfindliche Sicherheitsanlagen montiert. Enno schlägt sich als Anstreicher durch. Als er in seinem Zimmer durch einen Lüftungsschacht seinen Schwager belauscht, der seiner Frau davon erzählt, daß die Sicherheitsanlagen in den Geschäften, in denen er gerade arbeitet, sich durch den Ton einer Mundharmonika außer Kraft setzen lassen, hat Enno den entscheidenden Einfall, wie er zu Geld kommen und gleichzeitig den ungeliebten Schwager ausschalten kann. Gemeinsan mit seinem Kollegen Schmitt (Carl-Heinz Choynski) raubt er Geschäfte aus, die Schwager Lesser gesichert hat, und versteckt die Beute hinter Wandverschalungen in den Wohnungen, die er und Schmitt renoviert haben. Tatsächlich wird Lesser verhaftet, und es bedarf aufwendigen Kombinierens und der Mitarbeit des Genossen Zufall, bis Hauptmann Reger hinter die Schliche dieses zeitgenössischen Bauerndramas gekommen ist.
Quelle: Peter Hoff - www.polizeiruf110-lexikon.de

Szenenbilder

Drehorte in Quedlinburg

Schlossberg, Hohe Strasse , Blasiistrasse / Blasiikirche, Seilbahnen Thale, Markt vor dem Rathaus