Start - 1972

Infos
Regie:
Andrew Thondike, Annelie Thorndike
Kamera:
Lothar Gerber, Ernst Oeltze, Helmut Bergmann
Drehbuch:
Andrew Thondike, Annelie Thorndike
Genre:
Dokumentarfilm
Länge:
52 Min.
Erstaufführung:
15.09.1972
Produktion:
DEFA-Gruppe 67 - Potsdam Babelsberg
Musik:
Hans-Dieter Hosalla
Schnitt:
Renate Bade

Inhalt

Der Dokumentarfilm von Annelie und Andrew Thorndike wurde 1971 in Quedlinburg gedreht. Die Harzstadt war in diesem Jahr Austragungsort der DDR Kinder-und Jugendspartakiade. Der Film, der für die Olympischen Spiele 1972 in München produziert wurde sollte zeigen wie in der DDR der Kinder-und Jugendsport bereits vom Kindergarten an gefödert wurde. An Hand von unterschiedlichen Sportarten zeigten u.a. Quedlinburger Sportvereine wie sie bereits mit den Jüngsten trainieren und auf diese Weise sportlichen Talenten auf die Spur kamen.