09.Mai 2015 - 19.30 Uhr "Ein irrer Duft von frischem Heu"

Alle Meldungen

.
Wir laden ein zu einer besonderen Filmveranstaltung am 09. Mai 2015 im Speicher Kratzenstein vom Hotel "Schloßmühle" in Quedlinburg. Zu Gast sind die Schauspielerin Sigrid Göhler und der Schauspieler Peter Reusse. Wir zeigen nicht nur den Film "Ein irrer Duft von frischem Heu", Peter Reusse liest aus seinem Buch "Da Capo für eine Leiche" und seine Ehefra Sigrid Göhler rezitiert Gesichte von Peter Reusse. Auch wenn der Film nicht in Quedlinburg gedreht wurde, sind beide Schauspieler mit der "Filmstadt-Quedlinburg" verbunden. Peter Reusse hat in drei der so genannten Quedlinburgfilkme mitgespielt. "Die Abenteuer des Werner Holt" 1965, "Lützower" 1972 und "Peters Jugend" 1981. Siegrid Göhler ermittelte 1980 allein auf der Burg Wittgenstein (Falkenstein) in der Polizeiruffolge "Die Entdeckung". Wir freuen uns sehr über diesen sehr vielversprechenden Abend mit den beiden Gästen aus Berlin!